Wholey – Der schnelle Smoothie ohne Zuckerzusatz

Smoothie ohne Zuckerzusatz mit lustigem Namen

Ginger Ninja, Kale Moss und Choc Norris – an was denkst du, wenn du diese Namen hörst? Seitdem ich das Start-up Wholey kennengelernt habe, denke ich dabei an den leckeren Smoothie ohne Zuckerzusatz, den ich letztes Jahr im Einkaufscenter Bikini-Haus in Berlin probieren durfte. Mit Ginger Ninja & Co. bezeichnet Wholey nämlich drei seiner leckeren Smoothies. Und die Bezeichnungen der anderen Smoothies sind nicht weniger kreativ. 🙂

Was ist das Besondere an dem Smoothie ohne Zuckerzusatz?

Wholey ist kein weiterer fertig gemixter Smoothie aus der Kühltheke, sondern vielmehr eine „Fertigmischung“ für einen Smoothie, den du dir selbst mixen kannst. Fertigmischung mag jetzt etwas widersprüchlich klingen, wenn ich von einem frischen Smoothie rede, aber Wholey hat wirklich ein geniales Produkt kreiert.

Die Smoothies von Wholey sind keine weiteren fertig gemixten Produkte aus der Kühltheke, sondern „Fertigmischungen“ für Smoothies, die du dir selbst mixen kannst. Alle frischen Zutaten werden erntefrisch schockgefroren und anschließend in einem Becher im richtigen Verhältnis zusammengemischt. Die Zutaten werden dabei nicht pulverisiert. Es sind ganze Obststücke in dem Becher. Du siehst also genau, was in deinem Smoothie drinsteckt.

Stell dir mal Folgendes vor: Du hast so richtig Lust auf einen leckeren und gesunden Smoothie. Du hast aber weder die richtigen Zutaten, noch hast du die Zeit, diese Zutaten zu besorgen und anschließend zuzubereiten. Genau hier hilft dir Wholey! Einfach den Becher aus dem Gefrierschrank nehmen, mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit deiner Wahl auffüllen und ab in den Mixer – fertig ist dein frischer Smoothie ohne Zuckerzusatz!

Du kannst deinen Smoothie anschließend zurück in den vollständig biologisch abbaubaren Becher kippen und genießen! Ist das nicht praktisch? Und keine Angst: Der Becher ist BPA-frei.

Wie schmeckt der Smoothie ohne Zuckerzusatz?

Die Auswahl der Zutaten und der Geschmack gefallen mir wirklich sehr gut. Es gibt eine Auswahl an unterschiedlichen Sorten, daher sollte auch für dich etwas dabei sein. Ich bin ja ein Fan von Green Smoothies. 🙂

Besonders interessant finde ich die Nomilkshakes: ein Milkshake, wie der Name schon sagt, aber eben ohne Milch und komplett auf Nussbasis zusammengestellt. Die vegane Alternative also zu dem Klassiker. Wie du vielleicht schon weißt, habe ich eine Laktoseintoleranz. Aus diesem Grund ist so ein Nomilkshake eine geniale Produktidee für mich.

Damit stand mein Favorit unter den Sorten von Wholey auch schnell fest: Green Vanilla Nomilkshake! Ein Green Smoothie als Milkshake, aber ohne Milch und damit laktosefrei! Ich glaube, du kannst dir vorstellen, wie sehr ich mich darüber gefreut habe. 😀

Und der Green Vanilla Nomilkshake ist wirklich wahnsinnig lecker! Die Vanille, der Ingwer und die frischen Zutaten machen das Geschmackserlebnis wirklich zu etwas ganz Besonderem. Unten im Bild siehst du übrigens eine Auswahl an bereits fertig gemixten Smoothies von Wholey. 🙂

Hier bekommst du die frischen Smoothies

Du kannst dir die Smoothies online in dem Shop als 6er-, 12er- oder 24er-Box bestellen. Einfach hier klicken.

Ich habe die Smoothies von Wholey in Berlin auch schon in einem Café gesehen. Ich habe aber leider keine Liste, wo die Smoothies sonst überall erhältlich sind.

Mehr Tipps und Tricks für ein zuckerfreies Leben erhältst du im freemii-Podcast.

Folgst du mir schon auf Instagram? Auf meinem Account erfährst du immer alle Neuigkeiten zuerst: @freemii.de

Übrigens: Weitere zuckerfreie Entdeckungen von mir findest du hier.

Zuckerfreie Grüße, deine Mio.